Theater

Theater

Einige Theater und Opernhäuser bieten zu ausgewählten Vorführungen eine Live-Audiodeskription für blinde und sehbehinderte Besucher an. Häufig findet in diesem Rahmen auch eine Bühnenbegehung und eine kurze Einführung in das Stück statt.

    Der Gott des Gemetzels

    Mittwoch 29.11.2017, 19:30 Uhr
    Schauspiel Leipzig - Große Bühne

    Ein Pharma-Anwalt und eine Vermögensberaterin. Eine Autorin mit Afrika-Schwerpunkt und ein Sanitärhändler. Wann begegnen sich zwei solch gegensätzliche Paare? Selten.

    Weiterlesen: Der Gott des Gemetzels

    Der gelbe Nebel

    Sonntag 03.12.2017, 15:00 Uhr
    Schauspiel Leipzig - Große Bühne

    Zu der Zeit, als der große Zauberer Hurrikap, der einst das Zauberland schuf, noch lebte, ereigneten sich plötzlich nicht enden wollende Naturkatastrophen.

    Weiterlesen: Der gelbe Nebel

    Pünktchen und Anton

    Sonntag 03.12.2017, 17:00–18:40 Uhr
    Nationaltheater Weimar

    Foto zu "Pünktchen und Anton"

    Seit einiger Zeit benimmt sich Pünktchen noch skurriler als sonst.

    Weiterlesen: Pünktchen und Anton

    Pünktchen und Anton

    Montag 04.12.2017, 10:00–11:40 Uhr
    Nationaltheater Weimar

    Foto zu "Pünktchen und Anton"

    Seit einiger Zeit benimmt sich Pünktchen noch skurriler als sonst.

    Weiterlesen: Pünktchen und Anton

    Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

    Samstag 09.12.2017, 15:00 Uhr
    Staatstheater Braunschweig - Großes Haus

    Foto zu "Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer"

    Auf einer kleinen Insel mit zwei Bergen geht es allen Bewohnern ausgesprochen gut, bis eines Tages ein kleiner dunkelhäutiger Junge per Paket das maritime Paradies erreicht.

    Weiterlesen: Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

    Eine Nacht in Venedig

    Sonntag 10.12.2017, 15:00–17:45 Uhr
    Opernhaus Graz - Hauptbühne

    Foto zu "Eine Nacht in Venedig"

    Die atemberaubende Schönheit Venedigs, die verschlungenen Gässchen und romantischen Plätze, die Kanäle und Brücken, all das mag seinen Reiz haben, doch den Herzog Guido zieht es im Karneval einzig deswegen in die Lagunenstadt, weil er bei der Damenwelt reüssieren möchte.

    Weiterlesen: Eine Nacht in Venedig

    Der gelbe Nebel

    Mittwoch 13.12.2017, 10:00 Uhr
    Schauspiel Leipzig - Große Bühne

    Zu der Zeit, als der große Zauberer Hurrikap, der einst das Zauberland schuf, noch lebte, ereigneten sich plötzlich nicht enden wollende Naturkatastrophen.

    Weiterlesen: Der gelbe Nebel

    Der gelbe Nebel

    Donnerstag 14.12.2017, 10:00 Uhr
    Schauspiel Leipzig - Große Bühne

    Zu der Zeit, als der große Zauberer Hurrikap, der einst das Zauberland schuf, noch lebte, ereigneten sich plötzlich nicht enden wollende Naturkatastrophen.

    Weiterlesen: Der gelbe Nebel

    Der gelbe Nebel

    Sonntag 17.12.2017, 15:00 Uhr
    Schauspiel Leipzig - Große Bühne

    Zu der Zeit, als der große Zauberer Hurrikap, der einst das Zauberland schuf, noch lebte, ereigneten sich plötzlich nicht enden wollende Naturkatastrophen.

    Weiterlesen: Der gelbe Nebel

    Die Zauberflöte

    Dienstag 26.12.2017, 18:00 Uhr
    Musiktheater im Revier

    Foto zu "Die Zauberflöte"

    Die Flucht vor einer Riesenschlange raubt Prinz Tamino Nerv und Bewusstsein.

    Weiterlesen: Die Zauberflöte

    Die Frau vom Meer

    Sonntag 07.01.2018, 18:00 Uhr
    Staatstheater Braunschweig - Kleines Haus

    Foto zu "Die Frau vom Meer"

    Ellida Wangel, Tochter eines Leuchtturmwärters und Frau vom Meer, ist in einem kleinen Badeort in der Nähe der norwegischen Küste gestrandet.

    Weiterlesen: Die Frau vom Meer

    Der Gott des Gemetzels

    Sonntag 21.01.2018, 16:00 Uhr
    Schauspiel Leipzig - Große Bühne

    Ein Pharma-Anwalt und eine Vermögensberaterin. Eine Autorin mit Afrika-Schwerpunkt und ein Sanitärhändler. Wann begegnen sich zwei solch gegensätzliche Paare? Selten.

    Weiterlesen: Der Gott des Gemetzels

    Was ihr wollt

    Samstag 03.02.2018, 19:30 Uhr
    Staatstheater Braunschweig - Großes Haus

    Foto zu "Was irh wollt"

    Die Überlebenden einer Schiffskatastrophe stranden an der Küste Illyriens, einem phantastischen Reich der Sehnsucht, bevölkert von Narzissten und Scharlatanen, alle sehnsüchtig, maßlos, verrückt und heillos in den Falschen verliebt.

    Weiterlesen: Was ihr wollt

    Kasimir und Karoline

    Sonntag 04.02.2018, 16:00 Uhr
    Schauspiel Leipzig - Große Bühne

    Foto zu "Kasimir und Karoline"

    Einfach nur auf das Oktoberfest gehen, ein Eis essen und etwas Spaß haben. Das ist der Wunsch von der Karoline. Für den Kasimir aber geht das nicht so einfach, nachdem er gerade gestern erst arbeitslos geworden ist.

    Weiterlesen: Kasimir und Karoline

    Jesus Christ Superstar

    Freitag 23.02.2018, 19:30 Uhr
    Musiktheater im Revier

    Foto zu "Jesus Christ Superstar"

    Die biblische Passionsgeschichte als opulentes Rock-Opernspektakel – was religiösen Fundamentalisten anfangs wie eine apokalyptische Schreckensvision erschienen sein dürfte, traf in den 70er Jahren den Nerv der amerikanischen Hippie-Bewegung.

    Weiterlesen: Jesus Christ Superstar

    Ubu Roi / König Udo

    Donnerstag 01.03.2018, 19:30 Uhr
    Schauspiel Leipzig - Große Bühne

    Der hochdekorierte, aber primitive, feige und gefräßige Vater Ubu wird von seiner machtbesessenen Frau, Mutter Ubu, zum Königsmord angestiftet.

    Weiterlesen: Ubu Roi / König Udo

    La Clemenza di Tito

    Freitag 02.03.2018, 19:30 Uhr
    Staatstheater Braunschweig - Großes Haus

    Foto zu "La clemenze di Tito"

    Seine letzte Oper ist gleichsam jene, die Mozart die größte Kritik eingebracht hat, huldigt er doch ausgerechnet dann der Aristokratie, als die Französische Revolution Europa in neues Licht tauchen sollte.

    Weiterlesen: La Clemenza di Tito

    Eugen Onegin

    Sonntag 04.03.2018, 15:00–18:00 Uhr
    Opernhaus Graz - Hauptbühne

    Foto zu "Eugen Onegin"

    „Ich halte Ausschau nach einem intimen, aber kraftvollen Drama. Dabei verschmähe ich nicht das phantastische Element; denn es kennt keine Hindernisse, weil das Reich der Phantasie keine Grenzen kennt.“

    Weiterlesen: Eugen Onegin

    Ubu Roi / König Udo (Kopie)

    Sonntag 25.03.2018, 19:30 Uhr
    Schauspiel Leipzig - Große Bühne

    Der hochdekorierte, aber primitive, feige und gefräßige Vater Ubu wird von seiner machtbesessenen Frau, Mutter Ubu, zum Königsmord angestiftet.

    Weiterlesen: Ubu Roi / König Udo (Kopie)

    Jesus Christ Superstar

    Montag 02.04.2018, 18:00 Uhr
    Musiktheater im Revier

    Foto zu "Jesus Christ Superstar"

    Die biblische Passionsgeschichte als opulentes Rock-Opernspektakel – was religiösen Fundamentalisten anfangs wie eine apokalyptische Schreckensvision erschienen sein dürfte, traf in den 70er Jahren den Nerv der amerikanischen Hippie-Bewegung.

    Weiterlesen: Jesus Christ Superstar

    Elektra

    Sonntag 08.04.2018, 18:00 Uhr
    Staatstheater Braunschweig - Großes Haus

    Foto zu "Elektra"

    Rache ist die allesbestimmende Kraft, die Elektra treibt.

    Weiterlesen: Elektra

    Der Zauberer der Smaragdenstadt

    Freitag 13.04.2018, 18:00 Uhr
    Schauspiel Leipzig - Große Bühne

    Foto zu "Der Zauberer der Smaragdenstadt".

    Alexander Wolkows bekannteste Erzählung, erster Teil der „Zauberland-Reihe“ und basierend auf dem „Zauberer von Oz“, erschien 1939 zum ersten Mal in der damaligen Sowjetunion. 1959 wurde die Geschichte neu illustriert und erfreute seither mit all ihren Folgebänden und dem charakteristischen türkisfarbenen Einband vornehmlich die in der ehemaligen DDR aufgewachsenen Leserinnen.

    Weiterlesen: Der Zauberer der Smaragdenstadt

    Der schlaue Urfin und seine Holzsoldaten

    Samstag 14.04.2018, 18:00 Uhr
    Schauspiel Leipzig - Große Bühne

    Foto zu "Der schlaue Urfin und seine Holzsoldaten"

    Nach dem großen Erfolg von „Der Zauberer der Smaragdenstadt“ hat sich das Schauspiel Leipzig entschlossen, die Abenteuer von Elli und ihren Weggefährten weiterzuerzählen.

    Weiterlesen: Der schlaue Urfin und seine Holzsoldaten

    Der gelbe Nebel

    Sonntag 15.04.2018, 15:00 Uhr
    Schauspiel Leipzig - Große Bühne

    Zu der Zeit, als der große Zauberer Hurrikap, der einst das Zauberland schuf, noch lebte, ereigneten sich plötzlich nicht enden wollende Naturkatastrophen.

    Weiterlesen: Der gelbe Nebel

    Le Havre

    Samstag 21.04.2018, 19:30 Uhr
    Staatstheater Braunschweig - Kleines Haus

    Foto zu "Le Havre"

    Was wäre wenn? Wenn diese Welt eine bessere wäre?

    Weiterlesen: Le Havre

    Moskau, Tscherjomuschki

    Samstag 28.04.2018, 19:30 Uhr
    Musiktheater im Revier

    Foto zu "Moskau, Tscherjomuschki"

    Moskau 1956, Museum für Geschichte. Der einzig nahe gelegene öffentliche Ort in einem Moskauer Quartier, an dem junge Menschen mangels eigener vier Wände mehr oder weniger zufällig aufeinandertreffen, sich verlieben oder Rendezvous unterhalten können.

    Weiterlesen: Moskau, Tscherjomuschki

    Moskau, Tscherjomuschki

    Freitag 11.05.2018, 19:30 Uhr
    Musiktheater im Revier

    Foto zu "Moskau, Tscherjomuschki"

    Moskau 1956, Museum für Geschichte. Der einzig nahe gelegene öffentliche Ort in einem Moskauer Quartier, an dem junge Menschen mangels eigener vier Wände mehr oder weniger zufällig aufeinandertreffen, sich verlieben oder Rendezvous unterhalten können.

    Weiterlesen: Moskau, Tscherjomuschki

    Ubu Roi / König Udo

    Sonntag 13.05.2018, 16:00–19:30 Uhr
    Schauspiel Leipzig - Große Bühne

    Der hochdekorierte, aber primitive, feige und gefräßige Vater Ubu wird von seiner machtbesessenen Frau, Mutter Ubu, zum Königsmord angestiftet.

    Weiterlesen: Ubu Roi / König Udo

    Moskau, Tscherjomuschki

    Sonntag 27.05.2018, 14:30 Uhr
    Staatstheater Braunschweig - Großes Haus

    Foto zu "Moskau, Tscherjomuschki"

    Wie heutzutage in vielen deutschen (Universitäts-)Städten herrscht Wohnungsnot im Moskau der 50er Jahre.

    Weiterlesen: Moskau, Tscherjomuschki

    L'elisir d'amour (Der Liebestrank)

    Sonntag 24.06.2018, 18:00 Uhr
    Musiktheater im Revier

    Foto zu "L'elisir d'amour"

    Muss Liebe schön sein! Aber wo gibt es das noch, die ganz große Liebe?

    Weiterlesen: L'elisir d'amour (Der Liebestrank)

    Der Liebestrank

    Samstag 07.07.2018, 19:30 Uhr
    Musiktheater im Revier

    Foto zu L'elisir d'amour"

    Muss Liebe schön sein! Aber wo gibt es das noch, die ganz große Liebe?

    Weiterlesen: Der Liebestrank