Hörfilme im Kino

Sibel

Filmstart: 27.12.2018
Laufzeit: 95 Minuten
Genre: Drama
Land: Deutschland, Frankreih, Rürkei, Luxemburg

Inhalt

Filmplakat zu "Sibel. Auf einer grünen Wiese liegt ein schwarzhaariges Mädchen, neben ihr ein Gewehr.

Sibel lebt mit ihrem Vater und ihrer Schwester in einem türkischen Bergdorf am Schwarzen Meer. Sie ist seit ihrer Kindheit stumm, kann sich aber dank einer in der Region verbreiteten Pfeifsprache verständigen. Von den Dorfbewohnern gemieden und ausgeschlossen, folgt die junge Frau heimlich einem Wolf, der sich im nahen Wald herumtreiben soll. Bei einem dieser Streifzüge trifft Sibel auf einen Deserteur der türkischen Armee, der sie mit ganz anderen Augen ansieht, als sie es bisher von den Menschen um sie herum kannte. Doch im Dorf stößt die Verbindung der beiden Außenseiter auf Ablehnung.

Links

Filmstab

Regie: Çağla Zencirci, Guillaume Giovanetti
Drehbuch: Çagla Zencirci, Ramata Sy, Guillaume Giovanetti
Kamera: Eric Devin

Cast

Damla Sönmez, Erkan Kolçak Köstendil, Emin Gürsoy

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte füllen Sie mindestens alle mit Sternchen (*) gekennzeichneten Pflichtfelder aus.