Aktuelles

Volleyball mit Live-AD in Leipzig

8. August 2018

Zum ersten Mal seit über 10 Jahren findet im September in Leipzig wieder ein Spiel der deutschen Volleyball-Herren-Nationalmannschaft statt. Am Freitag, den 7. September um 19 Uhr treffen in der Arena Leipzig Deutschland und Brasilien aufeinander. Die Konstellation dieses Duells verspricht Spitzensport, denn hier trifft der Vize-Europameister auf den Olympiasieger.

Dieses Spiel wird mit einer Live-Audiodeskription für sehbehinderte und blinde Gäste angeboten. Vor Ort wird das Audio-Team des Handballvereins SC DHfK Leipzig sein und versuchen, das Spiel bestmöglich zu beschreiben.

Es können bis zu 15 sehbehinderte Gäste empfangen werden. Der Deutsche Volleyballverband kam für dieses Event mit einem Ticketpreis von 20 Euro je sehbehinderte Person entgegen. Eine Begleitperson ist frei.

Verbindliche Ticketreservierungen sind bis zum 28. August an Florian Eib möglich.

E-Mail: Florian_eib@hotmail.de
Telefon: +49173/3133822

Alle weiteren Absprachen erfolgen dann persönlich unmittelbar im Vorfeld des Spiels. Ein Begleitservice vom Eingang in die Arena Leipzig zu den Sitzplätzen wird ebenso bereitgestellt wie eine technische Einweisung in das Audioguide-System.

Wir wünschen viel Spaß und spannende Unterhaltung!

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte füllen Sie mindestens alle mit Sternchen (*) gekennzeichneten Pflichtfelder aus.